Therapie für Frauen mit sexueller Gewalterfahrung in der Kindheit


Nicht verarbeitete traumatische Erlebnisse in der Kindheit bestimmen das gesamte Leben einer Frau. Sexuelle Gewalterfahrung in der Kindheit bedeutet immer eine Verletzung von Körper, Seele und Geist und hat Auswirkungen auf den Kontakt zu anderen Menschen.

Verletzungen können heilen, auch die Verletzungen durch sexuelle Gewalt. Doch Heilung braucht Zeit und behutsame Pflege.

Heilung kann heißen:

Den Schmerz mit-teilen

Vertrauen zu sich selber wiederfinden und die eigenen Selbstheilungskräfte fördern

die zerstörten Grenzen aufbauen

mit Gefühlen wie Angst, Verzweiflung, Einsamkeit, Scham, Ekel, Zorn umgehen können, ohne von ihnen überschwemmt zu werden

Bewältigungsstrategien für den Umgang mit traumatischen Erinnerungen lernen

Gefühle wie Hoffnung, Freude, Glück, Stolz, Mut, Liebe zum Wachsen bringen

Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen

Die Therapie:

Gemeinsam können wir Wege Ihrer Heilung finden. Ich biete Ihnen in einer geschützten und respektierenden Atmosphäre meine Begleitung an.

Jede Frau hat ihre individuelle Art des Erlebens und ihre individuellen Wege der Heilung.
Daher wird die Kreative Leibtherapie, die ich Ihnen anbiete, auch individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Die Therapie wird unterstützt durch den gestalterischen Ausdruck mit unterschiedlichen Materialien, Musik, Körperübungen und Entspannungsmethoden.

Ich biete Ihnen auch spezielle Bewältigungsstrategien der Psychotraumatherapie an.

Form und Verlauf der Therapie besprechen wir in Ruhe und treffen gemeinsam Entscheidungen.

Ein kurzer Film zu diesem Thema:  
Mit Erlaubnis Frau Neumanns darf ich den Link auf meine Homepage stellen.

Vereinbaren Sie mit mir ein Vorgespräch, um mich und meine Arbeit kennen zu lernen. Schicken Sie mir eine Email oder rufen Sie mich an. Ich rufe in jedem Fall zurück.
 

zurück zur Übersicht